BRAWOLINER® steht für Qualität

Liner, Harz und Einbauequipment für höchste Ansprüche

Qualität spielt bei der Kanalsanierung eine ganz wesentliche Rolle. Gerade weil die Rohre im Erdreich liegen und somit schwer zu kontrollieren sind, ist es wichtig, bei der Sanierung auf langlebige und qualitativ hochwertige Materialien zu achten.
Bei der Qualitätskontrolle setzt BRAWOLINER® auf die hohen Standards der Medical-Industrie. Die KOB-eigene Qualitätssicherung verfügt über qualifizierte Mitarbeiter und die notwendige Ausstattung, um sämtliche technischen und chemischen Untersuchungen fachgerecht durchzuführen. Permanente Qualitätskontrollen vor, während und nach der Produktion sowie eine umfassende Dokumentation der Kennwerte garantieren gleich bleibend gute Produkteigenschaften. Auf diese Weise lassen sich alle Prüfergebnisse auch noch nach Jahren nachvollziehen.

Qualitätskontrolle

DIBt Zulassung

Als erstes Linersystem erhielt BRAWOLINER® im Jahr 2004 die DIBt-Zulassung für die Sanierung von kleindimensionierten Kanalisationssystemen.
Die anspruchsvolle Zertifizierung belegt die Eignung für den Sanierungseinsatz und gewährleistet durch regelmäßige Kontrollen eine gleichbleibend hohe Qualität.

Erstes Linersystem mit DIBt Zulassung

Testsieger im IKT-Warentest

Wie bereits unser bewährter BRAWOLINER® überzeugte auch der BRAWOLINER® XT in Standard- und Extremsituationen mit besten Einbauergebnissen. In den umfangreichen Funktionsprüfungen erhielt BRAWOLINER® XT Bestnoten bei allen Bewertungskriterien (Funktionsfähigkeit, Dichtheit und Tragfähigkeit der Struktur).

IKT-Testsieger