BRAWO® HotBox

Das Aushärten der BRAWO® Harze mittels warmem Wasser

Die BRAWO® HotBox ist ein dieselbetriebener Durchlauferhitzer speziell für die Hauskanalsanierung.
Dank der hohen Heizleistung können bis zu 1000 Liter Wasser in der Stunde erhitzt werden. Das mobile Gerät kann leicht transportiert werden und lässt sich baustellennah im Freien betreiben.

Techn. Daten BRAWO® HotBox
Antrieb (Wechselstrom) 1 ~ 230 V/50 Hz
Max. Betriebsdruck 20 bar
Wassermenge l/h (min./max.) 500/1000
Temperatur (°C) 60 – 90
Heizleistung netto kcal/h 61.000
Abmessungen (L x B x H mm) 620 x 610 x 950
BRAWO® HotBox

Vorteile BRAWO® HotBox

  • Öl- oder dieselbetriebener Durchlauferhitzer
  • Mobiles Heizgerät
  • Wassermenge bis 1000 l/h
  • Temperatur bis 90 °C
  • Inkl. Ölwächter (Dieselwächter)
  • Inkl. Zirkulationspumpe ZPE 800
  • Inkl. Schlauchpaket

Die BRAWO® Zirkulationspumpe ZPE 800

Für schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung

Zirkulationspumpe ZPE 800

Vorteile der BRAWO® Zirkulationspumpen

  • Erhöhen die Sicherheit beim Linereinbau durch schnellere und gleichmäßigere Wärmeverteilung
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch kurze Aushärtedauer
  • Erhöhte Einbausicherheit

Bei der Warmaushärtung wird die BRAWO® HotBox an die Inversionstrommel angeschlossen und warmes Wasser in den Liner eingeleitet. Für die notwendige Zirkulation zwischen Liner und Durchlauferhitzer sorgt eine spezielle Pumpe, die für den Einsatz mit heißem Wasser konzipiert ist.

Techn. Daten der Zirkulationspumpe ZPE 800
Gewicht 11,6 kg
Abmessungen (L x B x H) 208 x 419 x 216 mm
Spannung 230 V
Nennleistung bei 50 Hz 0,88 kW
Fördermenge in Verbindung mit BRAWO® HotBox 14 l/min

Schlauchpaket (Wasser)

2 x 10 m Wasserschläuche und 1 x 2 m Wasserschläuche mit Geka-Kupplungen

Schlauchpaket
HotBox Schlauchpaket