BRAWO® Harzmischanlage

Klimatisieren, dosieren, mischen und dokumentieren mit nur einem Gerät

Die richtige Dosierung von Harz und Härter sowie eine homogene Vermischung der beiden Komponenten sind entscheidende Qualitätskriterien in der Kanalsanierung. Aus diesem Grund fordern immer mehr Auftraggeber in Ausschreibungen eine Harzmischanlage. BRAWOLINER® bietet eine zuverlässige und hochqualitative Anlage mit der sich Harz und Härter optimal temperieren, dosieren und mischen lassen. Bei großen Aufträgen erleichtert die BRAWO® Harzmischanlage das Arbeiten deutlich. Die Harzmenge kann exakt eingestellt werden und wird zuverlässig im vorgeschriebenen Mengenverhältnis von Harz und Härter gemischt.

Mischkopf mit Statikmischer
Harzmischanlage Steuerung
Harzmischanlage Steuereinheit

 Klimakammer mit Materialbevorratung

  • Automatisches Kühlen und Erwärmen
  • Optimale Harztemperatur bei jedem Wetter
  • 60 Liter Harzstamm
  • 20 Liter Härter BRAWO I
  • 20 Liter Härter BRAWO III

Einfache & komfortable Handhabung

  • Einstellen der Gesamtmenge an der Steuereinheit
  • Mischen auf Knopfdruck direkt an der Imprägnieranlage
  • Beide Hände frei, dank schwenkbarem Mischkopf

Hochpräzise Dosierung

  • 2 unabhängige Präzisions-Kolbenpumpen
  • 200 Messpunkte pro Kolbenhub
  • Mischungsverhältnis frei einstellbar
  • Einzelkomponenten separat ausliterbar
  • Wartungs- und verschleißarm

Zweistufiger Mischprozess

  • Vortaktung der Komponenten
  • Mischen mit Einweg-Statikmischer
  • Minimaler Reinigungsaufwand, da Harz und Härter erst im Statikmischer zusammengeführt werden