GSTT und VDRK mit neuem Veranstaltungsformat zur Inhouse-Sanierung

Gebäudeentwässerungen in Deutschland sind marode, der Sanierungsbedarf ist enorm. Der VDRK bietet nun gemeinsam mit der GSTT den Mitgliedern beider Verbände ein spezielles Seminar, um Firmen das Rüstzeug für die Entwicklung dieses neuen Marktes zu vermitteln. Sanierungstechniken für Fallleitungen, Küchen- und Badezimmerleitungen stehen im Mittelpunkt. Neben der Sanierungspraxis werden auch rechtliche und normative Randbedingungen behandelt. Das Seminar leitet Sebastian Beck, Sprecher GSTT AG 5 Gebäude- und Grundstücksentwässerung.

Termine:

19.02.2018

02.07.2018 

Ort:

VDRK Geschäftsstelle

Wilhelmshöher Allee 253-255
34131 Kassel

Die Teilnahme ist kostenlos und auf maximal 20 Personen begrenzt. 

Anmeldung an: info@vdrk.de