BRAWO® HT

Das Harz für die Inhouse-Sanierung

Das BRAWO® HT-Harz wurde speziell für den Einsatz in Gebäuden formuliert. Neben den hervorragenden Eigenschaften der BRAWO® Harze erfüllt es sämtliche bautechnischen Anforderungen:

  • Wärmeformbeständigkeit > 93°C
  • Brandschutzklasse B2 nach DIN 4102-1
  • DIBt-Zulassung für die Sanierung innerhalb von Gebäuden: Z-42.3-499

Die Vorteile von BRAWO® HT

  • Kalt- und warmhärtend
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Ausgezeichnete statische Werte
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Haltbarkeit über 50 Jahre
  • Umweltneutral im ausgehärteten Zustand
    (Geprüft vom Hygiene-Institut des Ruhrgebiets, Gelsenkirchen)

Wir liefern BRAWO® HT in 12 kg Komplettgebinden, bestehend aus Harz und Härter. Weitere Gebindegrößen, z.B. Fassware (200 kg) oder IBC (1000 kg) auf Anfrage, bitte sprechen Sie uns an. 

Epoxidharz BRAWO® HT
Verarbeitungszeit und Aushärtezeit des BRAWO® HT
Verarbeitungsdauer 15°C (20°C) 70 Min.
Aushärtezeit 10°C (15°C) 18 Std.
Aushärtezeit 50°C 140 Min.
Aushärtezeit 70°C 80 Min.