BRAWOLINER® HT

Der Liner für die Inhouse-Sanierung

Für die Inhouse-Sanierung wurden die BRAWOLINER® mit einer speziellen, temperaturbeständigen Folie ausgestattet, so dass auch eine Dampfaushärtung bei höheren Temperaturen möglich ist.

Die BRAWOLINER® HT bieten darüber hinaus die gleichen Vorteile wie unsere bewährten BRAWOLINER®:

  • Bogengängig bis 90°
  • 2 Dimensionsänderungen
  • Warmaushärtung mit Dampf und Wasser möglich

Wir liefern BRAWOLINER® HT und BRAWOLINER® HT 3D für die Nennweiten DN 50 bis DN 200 in den Längen 25 m, 50 m und 100 m.

BRAWOLINER® HT

Die Sanierungen von Abwasserrohren in Gebäuden unterliegen besonderen Anforderungen und strengen bautechnischen Regeln.

Eine besondere Herausforderung stellen die hohen oder wechselnden Temperaturen dar, wie sie beispielsweise im Bereich der Küche oder der Waschmaschine vorkommen können.
Zur Sicherstellung eines dauerhaften Sanierungserfolges ist eine Wärmeformbeständigkeit von größer 93 °C vorgeschrieben.

Darüber hinaus müssen aus Gründen des Brandschutzes alle Sanierungslösungen für Abwasserleitungen in Gebäuden die Baustoffklasse mindestens B2 nach DIN 4102-1 erfüllen.
Das Sanierungssystem BRAWOLINER® HT erfüllt alle bautechnischen Anforderungen und hat darüber hinaus die anspruchsvolle DIBt-Zulassung für die Sanierung von Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden erhalten.