BRAWOLINER® und Spray-Liner® bündeln ihre Kräfte unter der Dachmarke BRAWO® Systems und stellen mit neuer Vertriebsstruktur noch intensivere Kundenbetreuung in Deutschland sicher

Kaiserslautern/Bergisch Gladbach, 30. Januar 2019. Die Systemanbieter BRAWOLINER® und Spray-Liner® bündeln unter der starken Dachmarke BRAWO® Systems zukünftig die vier Marken BRAWOLINER®, Spray-Liner®, BRAWO® Tech und BRAWO® Academy. In Zuge dessen wurde die Vertriebsstruktur neu aufgestellt, um den Kunden zukünftig eine noch intensivere und individuellere Betreuung zu bieten. Ab sofort sind die Vertriebsgebiete in Deutschland in Nord, Süd und West aufgeteilt.

Um den Kunden eine noch bessere und individuellere Betreuung zu bieten, hat BRAWO® Systems zum 1. Januar 2019 eine Vertriebsreform durchgeführt. Dabei wurden die Gebiete des Inland-Vertriebs in Deutschland unter den drei Vertriebsmitarbeitern neu aufgeteilt, die ab sofort als Ansprechpartner für alle vier Marken BRAWOLINER®, Spray-Liner®, BRAWO® Tech und BRAWO® Academy, die unter der starken Dachmarke BRAWO® Systems zusammengefasst sind, zur Verfügung stehen: Ulrich Rudolph (Telefon: +49 172 9668296, E-Mail: Ulrich.Rudolph@brawoliner.de) betreut den Norden und Osten Deutschlands und Ronny Frischmuth (Telefon: +49 173 3457405, E-Mail: Ronny.Frischmuth@brawoliner.de) den Süden. Thomas Schwartner, zuvor Vertrieb Spray-Liner®, wird zukünftig den Westen Deutschlands betreuen (Telefon: +49 162 2681427, E-Mail: Thomas.Schwartner@brawoliner.de). 

„Wir möchten mit der neuen Aufteilung der Vertriebsgebiete unseren Kunden und Anwendern eine noch bessere und individuellere Rundum-Betreuung ermöglichen. Wir haben die Kräfte und das Know-how in unserem bestens aufgestellten Vertriebsteam gebündelt und freuen uns darauf, unsere vier Marken BRAWOLINER®, Spray-Liner®, BRAWO® Tech und BRAWO® Academy weiter zu stärken und voranzubringen“, fasst Gunter Kaltenhäuser, Geschäftsbereichsleiter BRAWOLINER® und Geschäftsführer Spray-Liner®, zusammen.

BRAWO Systems Vertriebsteam
BRAWO® Systems-Vertrieb in Deutschland: Thomas Schwartner (West), Gunter Kaltenhäuser (Geschäftsbereichsleiter BRAWOLINER®, Geschäftsführer Spray-Liner®), Ronny Frischmuth (Süd) und Ulrich Rudolph (Nord/Ost) (v.l.n.r.)

„Auf Basis unserer neuen, ganzheitlichen Markenstrategie mit der starken Dachmarke BRAWO® Systems, stellen wir die deutlichere Wahrnehmung im Markt und die Stärkung unserer einzelnen Marken sicher,“ betont Marketingleiterin Candida Heinrich-Piras.

BRAWO® Systems mit den vier Marken BRAWOLINER®, Spray-Liner®, BRAWO® Tech und BRAWO® Academy, ermöglicht seinen Kunden maximale Flexibilität auf den oft schwierig planbaren Baustellen der Gebäude- und Grundstücksentwässerung. 

BRAWOLINER® bietet nicht nur ein komplettes und qualitativ hochwertiges Sortiment zur Sanierung defekter Rohre sowohl für die Gebäude- als auch die Grundstücksentwässerung an. Mit dem neuen Lichtaushärtesystem BRAWO® LumCure hat der Systemanbieter jetzt ein weiteres Modul neben den etablierten Epoxidharzsystemen und den Aushärteverfahren mit Umgebungstemperatur, Dampf und Wasser im Produktportfolio. Diese Aushärtemethode eignet sich vor allem für diejenigen Baustellen, bei denen ein großer Zeitdruck herrscht und eine überdurchschnittlich schnelle Aushärtung gefordert ist. Mit den vier unterschiedlichen Aushärtemethoden bietet BRAWOLINER® seinen Kunden und Anwendern die maximale Bandbreite an Möglichkeiten, wodurch auf jedes Einsatz-Szenario individuell eingegangen werden kann.

Das Spray-Liner®-Verfahren vereinfacht die Sanierung schadhafter Abwasserleitungen in Gebäuden. Kern ist ein patentiertes Sprühverfahren mit dem nur ein spezielles Epoxidharz von innen auf defekte Rohrleitungen gesprüht wird. Beim Spray-Liner®-Verfahren müssen – ebenso wie beim BRAWOLINER®-Verfahren – keine Wände und Böden geöffnet werden, um beschädigte Rohrleitungen zu sanieren. Spray-Liner® ist Marktführer im Bereich der Sprühverfahren und kann heute bereits auf eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken.

Der Bereich BRAWO® Tech umfasst High-Tech-Produkte und -Werkzeuge für den Einbau des BRAWOLINERs. Zusätzlich werden hochwertige Fahrzeugausbauten angeboten. Diese beschränken sich nicht auf einen Hersteller oder ein Modell, sondern erfolgen bei Fahrzeugen aller Art und Hersteller. Somit geht BRAWO Tech® auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen seiner Kunden ein.

Mit der BRAWO® Academy bietet BRAWO® Systems ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm rund um das Gebäudeentwässerungsnetz an. Wissenslücken werden hier geschlossen und vorhandenes Know-how ausgebaut. Inhalte der Kurse sind unter anderem Sanierungspraxis, Planung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Normen und Regelwerke.

 „Mit der Neustrukturierung der Vertriebsgebiete und der Vereinigung der eigenen Marken unter dem Dach BRAWO® Systems, sind wir bestens aufgestellt für die Zukunft und können flexibel im Markt agieren“, sagt Gunter Kaltenhäuser. „Wir freuen uns auf eine weiterhin enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Anwendern sowie auf viele gemeinsame Projekte!“

 

Pressekontakt:

Monika Lauchner

Marketingreferentin

Blechhammerweg 13-17

67659 Kaiserslautern

Tel.: +49 631 20561 - 282

E-Mail: monika.lauchner@brawoliner.de