Pader Kanaltechnik - Rohr Frei (PKT) saniert mit BRAWOLINER® über 1.700 m Altrohre in der JVA Bielefeld-Brackwede

Pader Kanaltechnik - Rohr Frei (PKT) war der erste Einbaupartner und Anwender von BRAWOLINER® und arbeitet seit über 20 Jahren mit BRAWO® Systems zusammen. Aktuell führt der Experte für Inspektions- und Sanierungsarbeiten aus Paderborn ein umfangreiches Sanierungsprojekt in der JVA Bielefeld-Brackwede durch, im Rahmen dessen über 1.700 Meter Altrohr saniert werden. Die Sanierung der komplizierten Rohrverläufe mit oftmals zwei 90° Bögen, lässt sich mit dem BRAWOLINER®-Verfahren schnell und problemlos meistern.

PKT - Rohr Frei aus Paderborn führt Inspektions- und Sanierungsarbeiten mit Hilfe marktführender Einsatztechnologie durch. Die beiden Unternehmen PKT - Rohr Frei und BRAWO® Systems verbindet mittlerweile eine über 20-jährige Partnerschaft. Im Rahmen eines groß angelegten Sanierungsprojekts in der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede saniert PKT - Rohr Frei seit Herbst 2017 über 250 Altrohre in den Durchmessern DN 100 - 200 sowie DN 300 - 400. Der erfolgreiche Projektabschluss steht im Sommer 2019 bevor.

Schritt für Schritt wurden in den Kellergängen der JVA ca. 100 Fallleitungen saniert. Hierzu mussten zunächst die einzelnen Fallstränge der Zellen abgeklemmt und umgeleitet werden. Anschließend konnte der mit Epoxidharz imprägnierte Liner inversiert und mittels Warmwasser ausgehärtet werden. Erschwerend kam die lichte Kellerhöhe von ca. 1,30 Metern sowie ein komplizierter Rohrverlauf mit oftmals mehreren 90° Bögen hinzu. An dem Projekt beteiligt waren vier PKT-Mitarbeiter – jeweils zwei im Keller und auf dem restlichen JVA-Gelände. Nach der Sanierung wurde der Sanierungserfolg mittels Kamerabefahrung überprüft und dokumentiert.

Sanierung mit BRAWOLINER und PKT  - Rohr Frei in lichter Kellerhöhe
Sanierung mit BRAWOLINER und PKT - Rohr Frei bei sehr niedriger Kellerhöhe

Besondere Herausforderung der Sanierung waren unter anderem die strengen Auflagen seitens der JVA. So mussten beispielsweise alle Türen und Fenster immer verschlossen sein, was es unmöglich machte, die Strom-, Luft- und Wasserschläuche von außen nach innen zu verlegen. Daher wurde seitens PKT – Rohr Frei das gesamte Equipment des eigenen Sanierungsfahrzeuges ausgebaut und in das Kellergeschoss befördert. Das benötigte Wasser wurde aus der naheliegenden Küche abgezapft und anschließend die Temperatur über eine Mischanlage geregelt. Ein E-Kompressor wurde angemietet, um den Betrieb der Roboteranlagen zu ermöglichen. In Teilbereichen konnte auf einen stationären Kompressor mit Luftnachbereitung zugegriffen werden.

Schnelle und saubere Sanierung mit BRAWOLINER und PKT - Rohr Frei

„Wir sind begeistert von der schnellen und sauberen Sanierung der Firma PKT – Rohr Frei mit dem BRAWOLINER®-Verfahren“, fasst Katja Joost, Leiterin der Bauverwaltung  der JVA Bielefeld-Brackwede, zusammen. „Die Zusammenarbeit der Kolonnen vor Ort und dem verantwortlichen Aufsichtspersonal läuft hervorragend, sodass die Arbeiten unseren Betriebsablauf in keinster Weise beeinträchtigen und im Zeitplan abgeschlossen werden können.“ Auch Gerhard Michel, Geschäftsführer PKT – Rohr Frei freut sich über den erfolgreichen Verlauf des Projekts: „Wie auch schon auf vielen Baustellen zuvor, hat sich das BRAWOLINER®-Verfahren absolut bewährt. Die zu sanierenden Leitungen weisen in der Regel zwei 90° Bögen auf. Hier hätten wir ohne BRAWOLINER® keine Chance gehabt. Weitere Baustellen und Einsätze mit dem BRAWOLINER®- Verfahren und den besonderen technischen Möglichkeiten sind schon in Planung."

BRAWO® Systems bietet ein komplettes und qualitativ hochwertiges Sortiment zur Sanierung defekter Rohre sowohl für die Gebäude- als auch die Grundstücksentwässerung an. Ziel von BRAWO® Systems ist es, seinen Kunden die maximale Flexibilität auf den oft schwierig planbaren Baustellen der Gebäude- und Grundstücksentwässerung zu gewährleisten. BRAWOLINER®, eine der vier Marken von BRAWO® Systems, eignet sich für alle vier Aushärtemethoden: Egal ob Licht, Wasser, Dampf oder Umgebungstemperatur - es müssen keine verschiedenen Liner vorgehalten werden. Er ist extrem flexibel und besitzt eine hohe Längs- und Querdehnfähigkeit aufgrund einer speziellen Schlingenkonstruktion. Mehrere Bögen bis zu 90° und mehrere Dimensionsänderungen sind mit BRAWOLINER® problemlos sanierbar.

PKT – Rohr Frei war der erste Anwender der neuen BRAWOLINER®-Lichthärtetechnologie BRAWO® LumCure und setzt neben der Aushärtung mit Wasser und Dampf auch auf die Aushärtung mit Licht, um möglichst flexibel auf die unterschiedlichen Anforderungen auf den Baustellen reagieren zu können.